COVID-19 Rahmenvorgabe Sportbetrieb

26.11.2021 | Aktuelles, Allgemein, Fußball, Kampfsport, Tennis, Turnen, Verein, Vereinsjugend, Volleyball

Die oben dargestellte Grafik ist die Rahmenvorgabe des Präsidiums. Die Umsetzung im Einzelfall wird durch die Abteilungen geregelt.

Darüber hinaus gelten folgende allgemeine Regeln:

  • Maskenpflicht (FFP2) auf dem gesamten Vereinsgelände*; ausgenommen ist nur der aktive Sportbetrieb; Minderjährige unter 17 Jahren reicht OP-Maske
  • Vereinsgaststätten derzeit ebenfalls 2G-Regelung (Geimpft oder Genesen).
  • Zuschauer Outdoor und Indoor: Derzeit lassen wir aus Fürsorgegründen keine Zuschauer zu.
  • Vereinsgelände (öffentlicher Raum): Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum ist Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, nur gestattet
    • mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie
    • zusätzlich den Angehörigen eines weiteren Hausstands, solange dabei eine Gesamtzahl von insgesamt fünf Personen nicht überschritten wird.

Wir haben weder das Personal, noch die Zeit um eine lückenlose Kontrolle durchzuführen. Bitte seid vernünftig und verantwortungsbewusst. Unterstützt unsere Ehrenamtlichen. Haltet Euch an die Regeln. Wir wollen einen erneuten Lockdown des Sportbetriebes unbedingt vermeiden. Wir alle können unseren Teil dazu beitragen.

Bei Fragen wendet Euch ganz unkompliziert an die Geschäftsstelle oder Eure AnsprechpartnerInnen aus den Abteilungen.

*Das Vereinsgelände geht von der Hofmarkstr./Mathildenstr. (Tennisheim) bis zum Kreisverkehr an unserem Vereinsheim. Dazu zählt selbstverständlich auch der Parkplatz und unsere Privatstraße zwischen den Fußball- und Tennisplätzen.

Änderungen sind vorbehalten und werden so schnell es geht veröffentlicht.